Mittendrin im Leben - Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung

STIFTUNG

Über uns

 

Die Stiftung Lebenshilfe Freudenstadt wurde am 24. November 1999 mit der Zustimmung des Regierungspräsidiums Karlsruhe errichtet. Sie fördert und unterstützt Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung und ihre Angehörigen ebenso wie die satzungsmäßigen Aufgaben ihres Stifters, der Lebenshilfe Freudenstadt e.V. und deren Hilfsangebote. Gefördert wird auch die Arbeit der Schwarzwaldwerkstatt Dornsteten mit ihrem Wohnheim und den Außenwohnformen sowie die dortige Eichenäcker-Schule.

 

Die Stiftung Lebenshilfe Freudenstadt sammelt Stiftungs-Vermögen durch „Zustiftungen“, um den Stiftungszweck langfristig sichern zu können. Sie sammelt auch Spenden, die dem Stiftungszweck sofort zugeführt werden. Die Stiftung ist vom Finanzamt Freudenstadt als gemeinnützig anerkannt. Für „Zustiftungen“ und Spenden werden Spendenbescheinigungen ausgestellt.

 

 

 

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Freudenstadt e.V.

Alfredstraße 79 und Hirschkopfstraße 25, 72250 Freudenstadt

Telefon: 0 74 41 / 95 26 09 - 10  - Fax: 0 74 41 / 95 26 09 - 20 -  email: info@lebenshilfe-freudenstadt.de

Haftungsausschluss

Datenschutz

Impressum